Pilot Academy
ATPL NG
welcome aboard

WE ARE PROSPERIA

ATO (Approved Training Organisation) gemäß EASA Part FCL (European Aviation Safety Agency Part Flight Crew Licensing)

EASA Part FCL bedeutet, dass wir nicht nur eine national lizenzierte Verkehrsfliegerschule betreiben, sondern eine nach europäischem Luftrecht konzessionierte ATO. Unsere Schüler erhalten nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss eine europäische Pilotenlizenz, welche nicht nur von jeder europäischen Airline anerkannt wird, sondern auch z. B. im arabischen und asiatischen Raum validiert werden kann.

KONZESSIONEN

Die Prosperia Aviation Academy GmbH ist eine von der österreichischen Luftfahrtbehörde nach europäischem Luftrecht konzessionierte Verkehrsfliegerschule (ATO - Approved Training Organisation). Zulassungsnummer AT.ATO.145 Weiter ist die Prosperia Aviation Academy GmbH als Luftfahrtunternehmen (Vermietungsbewilligung) durch das Amt der Salzburger Landesregierung konzessioniert.

Lizenzierte Bereiche für die Flugausbildung: Privatpilotenlizenz - PPL (A) mit Klassenberechtigung SEP(land), Nachtflugberechtigung (NVFR), Instrumentenflugberechtigung - IR (A) für ein- und mehrmotorige Flugzeuge, Berufspilotenlizenz - CPL (A) modulare Ausbildung, Linienpilotenlizenz - ATPL (A) modulare theoretische Ausbildung, Zusammenarbeit der Flugbesatzungen (MCC), Klassenberechtigung -SEP(land), Klassenberechtigung -MEP(land), Fluglehrerausbildung (FI) - Enroute IFR und Competency Based IFR.

MANAGEMENT

Das Management umfasst nachstehende Verantwortungsgebiete:

  • CEO
  • CFO
  • Accountable Manager
  • Head of Training
  • Chief Flight Instructor
  • Chief Ground Instructor
  • Operations Manager
  • Safety Manager
  • Commpliance and Monitoring Manager
  • Maintenance Manager
  • Administration Manager

Alle Positionen sind durch Fachkräfte mit langjähriger Luftfahrterfahrung besetzt

 

Salzburg Airport - der "Alpen-Gateway"

Der Standort Salzburg bietet ein einmaliges Ausbildungsumfeld für unsere Flugschüler. Als fliegerische Herausforderung liegen die Alpen direkt vor den Toren des internationalen Airports Salzburg W.A. Mozart, der in die komplexe Luftraumstruktur um Innsbruck, München und Linz eingebettet ist. Diese Voraussetzungen garantieren, dass Du für künftige Arbeitgeber das entscheidende Plus an Qualifikationen mitbringst. Richtung Süden fliegt man direkt in die Alpen und Richtung Norden liegt Flachland, welches hervorragend für die ersten Flugstunden und das Landetraining geeignet ist und unsere Flugschüler das Navigieren nach Sicht erlernen lässt.

Nur eine Handvoll Schulen europaweit haben das Privileg an einem internationalen Flughafen als Schulungsmittelpunkt trainieren zu dürfen. Die praktische Flugausbildung eingebunden im internationalen Flugverkehr ist eine besondere Herausforderung und bringt dadurch einzigartige Qualität ins tägliche Training, welche unsere Flugschüler optimal auf ihre künftigen Aufgaben im Cockpit vorbereitet. Bei der praktischen Flugausbildung lernt man mit großem Verkehrsaufkommen umzugehen und Anweisungen des Towers und großen Luftverkehrsteilnehmern genau zu beachten und zu befolgen. Zu diesem Zweck wird in der Prosperia Aviation Academy zusätzlich besonderes Augenmerk auf die Flugfunkausbildung (Sprechfunkzeugnis) gelegt.

Rund um den Salzburg Airport befinden sich eine Vielzahl an Flugplätzen welche sehr übersichtlich sind und einen überschaubaren Luftverkehr mit sich bringen – was besonders für das Landetraining geeignet ist.

Salzburg (er)leben

Salzburg bietet aber noch viel mehr: Hervorragende Badeseen, Mountainbike-Strecken, Wanderwege, Klettersteige und eine Vielzahl an weiteren Sport– und Freizeitmöglichkeiten. Als Winterskiparadies und Thermengebiet ist Salzburg genau das was Du brauchst, um sich vom fordernden Ausbildungsalltag entsprechend zu erholen. Kulturell zählt Salzburg mit den Festspielen und dem Tourismus zu den wichtigsten Hotspots der Welt, was auch den starken internationalen Flugverkehr rechtfertigt. Die historische und touristische Altstadt wird nur durch die Salzach von der modernen und pulsierenden Studentenstadt geteilt. Der Airport bietet mit dem Hangar 7 eine spektakuläre Ansammlung von Fliegern, Hubschraubern, Rennautos und andere Aushängeschilder der Marke Red Bull, welche man hier 365 Tage im Jahr besichtigen kann. Jährlich kommt es zu vielen Veranstaltungen, welche das luftfahrtbegeisterte Herz höher schlagen lassen, wie die Scalaria Airshow am Wolfgangsee oder das Red Bull Airrace.

Salzburg ist eine aktive und lebenswerte Stadt. Das kulturelle Erbe und viele historische Schauplätze, eingebettet in einem sehr naturverbundenen Stadtbild, schaffen eine ganz besondere Atmosphäre, in der man sich schnell wohlfühlt und die dem Aufenthalt in Salzburg eine zusätzliche Qualität verleiht.

Impressum

Firmenwortlaut: Prosperia Aviation Academy GmbH
Firmensitz: Bundesstraße 2, A-5071 Wals bei Salzburg
TEL: +43 (0)662 203000
MAIL: office@prosperiaaviation.com
Firmenbuchgericht: Salzburg
Firmenbuchnummer: FN337719x
UID Nummer: ATU 65504439

konzessionierte „Authorised Training Organisation“ (AT-ATO.145) gemäß EASA Part FCL
Aufsichtsbehörde: Austro Control GmbH
konzessioniertes Luftfahrtvermietungsunternehmen gemäß österr. LFG
Aufsichtsbehörde: Amt der Salzburger Landesregierung
Mitglied der WKÖ
Geschäftsführer: Mag. Christian Wagner